Menu
0 Comments

Traumauto mieten statt kaufen

Das gemietete Traumauto

Nicht jeder kann sich ein eigenes Auto leisten, da die Anschaffungskosten für ein Auto und dessen Unterhalt ziemlich teuer sind. Manche Leute, die nicht täglich auf ein Auto angewiesen sind, verzichten deshalb lieber auf ein eigenes Fahrzeug, weil sich dies nicht lohnt. Um nicht ganz auf den Luxus eines Autos verzichten zu müssen, können sie anstatt eines zu kaufen auch ein Auto mieten. So kann man sich z.B. für einen Wochenendtrip ein Auto ausleihen, um ein paar schöne Tage zu verbringen. Man zahlt den Mietpreis und holt den Wagen an einer Mietwagenstation ab.

In den Städten erreicht man seinen Arbeitsplatz viel schneller und stressfreier, wenn man die öffentlichen Verkehrsmitteln benutzt. Meist wird hier nur ein Wagen gemietet für größere Einkäufe oder Umzüge.

Berufstätige, die jedoch täglich mit dem Auto zur Arbeit fahren, sind, grade in ländlichen Wohngegenden auf einen eigenen Wagen angewiesen, da in diesem Fall das ausleihen viel teurer wäre als ein eigenes Auto.

Wenn man natürlich Fan eines bestimmen Autoherstellers ist, ist man mit einem Kauf besser dran, da man sich dann sein Wunschauto aussuchen kann. Dies ist bei einem Mietwagenverleih meist nicht der Fall.

Mal etwas Außergewöhnliches

Wenn man gerne mal aussergewöhnliche Autos bzw. Oldtimer fahren möchte, wie z.B. einen Ford Mustang, der ein Gefühl der Freiheit vermittelt, dann ist man beim Mustang mieten bestens bedient. Das dynamische Fahrgefühl in einem V8 mit dem unverkennbaren Sound vermittelt ein Gefühl der Unabhängigkeit. Auch als Hochzeitsauto ist der Ford Mustang ein gern gesehenes Fahrzeug.

Was beim Mietwagen noch zu beachten ist, man sollte etwas Zeit in den Preisvergleich investieren, außerdem noch Zeit für das Abholen und Zurückbringen einkalkulieren. Auch spontane Buchungen sind immer möglich.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.