Menu
0 Comments

Kfz Steuer – Wann beginnt die Steuerpflicht?



Die KFZ Steuer muss bezahlt werden, sobald ihr Auto in Deutschland zugelassen wurde. Zudem muss selbst bei ausländischen Autos die kfz Steuer bezahlt werden, wenn es regelmäßig in Deutschland gefahren wird und somit als Nutzungs Standort eingestuft wird.

Ein Beispiel für den Nutzungsstandort bei Kfz Steuern

Sie leben in Spanien und fahren regelmäßig nach Deutschland zu Besuch. In diesem Fall müssen Sie keine Kfz Steuer in Deutschland abführen.

Anders wäre es jedoch der Fall, wenn Sie beruflich unter der Woche in Deutschland sind und nur am Wochenende nach Spanien fahren. Sie nutzen in diesem Fall das deutsche Straßennetz häufiger als andere Straßennetze und müssen demnach deutsche Kfz Steuern abführen.

Kfz Steuer – Ab wann muss man Sie bezahlen?

In den häufigsten Fällen beginnt die Kfz Steuerpflicht bei der Zulassung Ihres Autos in Deutschland. Sobald Sie Ihr Auto bei der Zulassungsbehörde angemeldet haben, müssen Sie fortan die Kfz Steuern entrichten.

Eine Nichtbegleichung der Kfz Steuern würde einer Steuerhinterziehung gleichkommen, da Sie ab der Zulassung Ihres Autos bei der Zulassungsbehörde sogenannte Steuerschuldner sind.

 

Weitere Themen über Kfz Steuern

Schlagwörter: , ,